Dienstag, September 29, 2020

Registrierbutton

Meine besten Kumpels

Hey, seid gegrüßt. Hier möchte ich euch heute mal meine besten Freunde vorstellen. Wir spielen entweder zusammen im Verein Fussball, singen gemeinsam im Chor oder verstehen uns einfach nur sehr gut. Mit jedem einzelnen kann ich irgendwas besonders gut, aber eines haben wir alle gemeinsam :

Wir können uns streiten bis die Tränen fließen und uns hinterher wieder versöhnen. Und das ist ja wohl das Beste an Freunden !

Jonathan : Im Fussball der Fels in der Brandung. Vollkommen egal wo und gegen wen er spielt. Der Andere könnte 2 Köpfe größer sein, Jonathan gibt nicht auf und nicht nach. Und wenn er schießt, dann mit Bumms. Er entwickelt manches Mal so einen Biss, dass wenn er dann doch mal nicht durchkommt, schon auch Tränen des Frusts laufen können. 2 Min verschnaufen und weiter geht´s. Ausserhalb des Fussballs würde ich ihn als echten Draussentyp bezeichnen.

Justus : Ein ganz feiner, z.B. seiner Schwester gegenüber gern zurücksteckender, lieber Kerl. Manchmal sind unsere Spielinteressen etwas zeitversetzt, wodurch es auch mal vorkommt, dass wir, obwohl wir zusammen sind, unterschiedliche Sachen machen. Aber wir verstehen uns auch fast blind seit der Krabbelstunde. Auch er spielt Fussball mit mir in einer Mannschaft. Ehrgeizig ohne Ende, oft der, der am meisten rackert.

Nikita : Klasse Fussballer. Schneller filigraner Techniker mit gutem Überblick. Ein unheimlich gerader Typ. Kommt wahrscheinlich vom Papa. Muss man mögen oder nicht.

Ben : Er ist im Fussball zwar nicht der Techniker, aber durch seine Leichtathletik, wo er ja auch ständig irgendwelche Urkunden einheimst, unheimlich schnell. Kann jedem den Ball ablaufen. Wir können so lange in Ruhe miteinander spielen, dass sich die Mamas schon mal Gedanken machen, ob wir uns erschlagen haben oder eingeschlafen sind.

Nicklas : Spielt auch mit mir Fussball. Hippeliges Kerlchen. Kann bei einem Spiel seinen Einsatz meist garnicht abwarten. Da er aber noch nicht so lange spielt, hinkt er noch ein bisschen hinterher. Es gibt aber kaum einen anderen, der sich so viel Mühe gibt, gegebene Tipps sofort umzusetzen. Ab und an kommt, wenn es nicht so klappt wie er will, der Frust durch und das endet dann auch schon mal mit Wutausbrüchen. Lässt man Ihn dann 5 Minuten einfach gehen, ist´s meist auch schon wieder gut. Gemeinsames Intersse : Tablet spielen.

David : Auch ein guter Fussballer. Mit Biss. Ist eigentlich ein ganz braver Kerl, lässt sich aber nix gefallen, weder im Fussball noch privat. Mit ihm zocke ich am liebsten an der Wii.

 

Alle zusammen bezeichne ich mal als meine besten Kumpels !